In der Grafschaft Selbion wird größten Wert auf Grußformeln gelegt, die je nach Stand, Region und Situation unterschiedlich sein können und auch Rangunterschiede verdeutlichen können. Einzig im höfischen Zeremoniell finden sich noch Überreste alter Grußriten aus Steinbeck, doch im letzten Jahrzehnt hat sich im Rest Selbions eine eigene Art und Weise entwickelt, wie man einander zu grüßen und zu verabschieden hat. Der geläufigste Wortgruß ist wohl „Kraft Deinem Willen“, was das Gegenüber dann mit „Ehre Deinem Namen“ erwidert. Eine einfachere Variante wäre das gegenseitige „Myria zum Gruß“ oder auch „Myria mit dir“, wohingegen je nach Situation auch eine andere Drachengottheit durchaus angebracht sein kann. In der Armee sind „Für Selbion“, „Tugend und Tapferkeit“, aber auch „Blut und Scheiße“ sowohl als Gruß als auch Schlachtruf geläufig.

Im Bereich der Gestik reicht bei Gleichrangigen ein Nicken, ein Lächeln oder ein kurzes Hutziehen oder Huttippen. Tritt man aber einem Höherrangigen gegenüber, empfiehlt sich eine kleine Verbeugung oder Kopfneigen, was je nach Umstand und Rangunterschied entsprechend ausfallen sollte. Bei Angehörigen der Armee ist ein Stillstehen hilfreich, während man sich mit der rechten geballten Faust auf das Herz klopft. Einzig bei Adeligen ist es notwendig, zu knien und den Kopf zu senken, ehe man zu etwas anderem aufgefordert wird. Dies möge aber nur beim ersten Aufeinandertreffen derart strikt angewendet werden. Sieht man den Adeligen häufiger, wurde ihm bereits vorgestellt oder ist in seinem Dienste, dann möge Verbeugung und Kopfneigen ebenfalls ausreichen, so es denn immer respektvoll und ehrerbietig genug ist und Adeliger oder dessen Zeremonienmeister nichts anderes angeordnet haben.

Gegenüber Elfen ist es üblich, sich mit „Mae govannen“ zu grüßen, obwohl zunehmend die die jüngeren Elfen in der Armee, ob nun aus Bequemlichkeit oder Unwissenheit, dazu übergehen, die oben genannten Grußformeln zu nutzen. Die Gepflogenheiten in Bezug auf den menschlichen Adel finden desweiteren auch immer Anwendung bei Hochgestellten der Eldar.